Für Geist und Körper

Spargel besteht zu etwa 93 Prozent aus Wasser und hat daher nur ca. 20 Kalorien (85 Joule) pro 100 g. Zudem enthält Spargel jede Menge wichtiger Mineralstoffe wie Kalium, Phosphor, Kalzium und die Vitamine A, B1, B2, C, E und Folsäure (wichtig für die Blutbildung) und vor allem entschlackende Asparaginsäure für den Körper. Damit wird Spargel zum wichtigsten Bestandteil einer gesunden Frühjahrskur, die fit und aktiv macht, den Körper nicht belastet und hohen Genuss verspricht.

Eine Portion von ½ kg Spargel kann den täglichen Bedarf Ihres Körpers an Vitamine C und Folsäure mit über 100% decken, an Vitamin E zu 90%, an Vitamin B1 zu 50% und an Vitamin B2 zu 45%. Damit ist Spargel nicht nur außerordentlich gesund, er eignet sich wegen seines geringen Nährstoffgehaltes und der vielen Ballaststoffe auch noch vorzüglich zur erfolgreichen Gewichtsreduktion und als appetitliche Abwechslung für Menschen die Schonkost oder magenfreundliche Kost essen müssen.