Rindssteaks mit grün-weißem Spargel-Potporri

½ kg weißer und ½ kg grüner Spargel - die weißen Spargelstangen sollten nach dem Schälen von gleicher Stärke wie die grünen Stangen sein, pro Person ca. 15 dag Rindsfilet, 1 Frühlingszwiebel, 1-2 EL Butter, 1/16 l Schlagobers, 2 EL Butterschmalz

Die Spargel in 3 cm lange Stücke schneiden, die weißen Spargelstücke ins kochende Wasser geben, nach ca. 6 Minuten, die grünen Spargelstücke dazu, kernweich kochen, herausnehmen und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebel klein hacken und in der Butter anbraten, die Spargelspitzen dazu und mit dem Schlagobers binden. In der Zwischenzeit bereits die Filets im Butterschmalz anbraten, salzen, pfeffern und mit der fertigen grün-weißen Spargelmischung servieren. Dazu empfehlen wir Bratkartoffeln.