Spargel im Wok mit Porree und Austernpilzen

½ kg weißer Spargel, 4 EL Sherry, 2 TL Maizena, 3 EL Sojasauce, 30 dag Austernpilze, 1 mittelgroße Porreestange, 2 EL Öl, 1 TL feingehackter Ingwer, 1 Jungzwiebel

Den geschälten Spargel in 4 cm lange Stücke schneiden und bißfest kochen, gut abtropfen lassen.
Den Sherry mit Maizena und Sojasauce glatt verrühren. Die Austernpilze waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Den gewaschenen Porree in 1cm breite Streifen schneiden. Das Öl im Wok heiß werden lassen, den Porree kurz darin anbraten, anschließend die Pilze und den Ingwer hinzufügen und ein paar Minuten braten. Zuletzt den Spargel dazugeben und mit der Sherry-Sojasauce kurz aufkochen lassen. Mit Salz abschmecken, mit feingehacktem Jungzwiebel bestreuen und sofort servieren.

Als Beilage empfehlen wir Basmatireis.