Grüner Spargel überbacken (Asparagi a la Parmigiana)

Ein Rezept aus Italien. Grüner Spargel braucht nicht geschält zu werden und ist in seiner Zubereitung einfacher. Dazu paßt ein besonders kräftiger Riesling.

Zutaten:
1 kg grüner Spargel 80 gr frisch geriebener Parmesan 100 gr Butter Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskat, etwas Zucker

Spargel kochen:
Den Backofen auf 225 Grad C vorheizen . Die Butter schmelzen, aber nicht bräunen. Die Hälfte der Butter auf eine feuerfeste Platte gießen. Den sorgfältig abgetropften grünen Spargel lagenweise über Kreuz so anrichten, daß die Spargelköpfe nach außen schauen. Die restliche Butter darüber gießen. Den geriebenen Parmesan (muß frisch und weich sein !!) so über den Spargel streuen, daß die Köpfe nicht bedeckt werden. Im vorgeheizten Backofen 3 Minuten überbacken und mit Pfeffer aus der Mühle überstreuen. Mit einem frischen Wein ein Hochgenuß!